Bessere Zukunft

Bessere Zukunft e.V. wurde 2007 in Berlin gegründet. Derzeit arbeitet der Verein gemeinsam mit der lokalen Bevölkerung im Südwesten Äthiopiens, vor allem in der Gurage Zone, an auf Bildung betonten Entwicklungsprojekten. Die Gurage Zone ist eine der ärmsten Regionen Äthiopiens. Ziel des Vereins ist es, vor allem durch verbesserte Qualität der Bildung den Einwohnern ländlicher Gebiete Äthiopiens Mittel und Wege an die Hand zu geben, mit denen sie langfristig ihre Region – und das Land – aus eigener Kraft entwickeln und ihre Lebensumstände verbessern können.

Projekte

Förderung der Bildung in ländlichen Regionen Äthiopien

Unser Verein unterstützt Grundschulen in der ländlichen Region nahe der Stadt Welkite in Äthiopien. Hauptziel ist es, den Kindern in dieser Region eine chancengleiche Bildung zu ermöglichen, um Entwicklung zu fördern, Armut zu beseitigen sowie Ursachen für Bevölkerungswachstum zu bekämpfen.

An allen Grundschulen der Region fehlt es an der elementaren Ausstattung der Grundschulen. Es mangelt an Möbeln, Tafeln, Büchern, Bibliotheken, Schulmaterialien, Toiletten, Wasser- und Stromversorgung. Die Klassenräume sind außerdem stark renovierungsbedürftig.

Hinzu kommt die Armut der Familien. Die meisten Kinder können nicht regelmäßig am Unterricht teilnehmen, da sie mit zum Lebensunterhalt der Familien beitragen müssen.

 

  • OHNE WASSER KEIN LEBEN UND SCHULBILDUNG

Mitmachen

Wie kann ich Helfen?

  • Mitglied unseres Vereins werden
  • Mit uns unsere Projekte in Äthiopien besuchen
  • Eigene Spendenaktionen starten
  • Durch regelmäßige finanzielle Zuwendung unsere Projekte unterstützen
  • Fan unserer Facebook-Seite und Instagram werden
  • Andere auf die Probleme und unsere Hilfe für die Kinder aufmerksam machen

Auch eine kleine Spende bringt sehr viel Freude!

Spendenhöhe Was kann man dafür kaufen?
2,00 EUR 30 Bleistifte
3,00 EUR 1 Schulbuch
10,00 EUR 1 Globus
50,00 EUR 1 Schultisch mit einer Schulbank
100,00 EUR 20 Sack Zement

Ideen für Ihre eigene Spendenaktionen

  • Weihnachtsspendenaktionen in Ihrem Unternehmen organisieren
  • Kuchenbasare in Schulen durchführen
  • Spendenaktionen zu besonderen Anlässen (z.B. Geburtstagsspendenaktion starten)
  •  

  • Teilerlöse ihres Flohmarktverkaufes spenden
  • Veranstaltung eines Sponsorenlaufes etc.

Ihren Spende können sie gerne wie folgt überweisen:

Bankinstitut: Berliner Sparkasse/LBB AG
IBAN: DE57 1005 0000 6603 1488 01
BIC: BELADEBEXXX

Wichtig: Wenn Sie eine Spendenquittung möchten (bis 200 € ist diese nicht nötig für Steuernachweise etc.), dann senden Sie uns bitte unbedingt Ihre Adressdaten. Nur so können wir das Schreiben zusenden!

Für weitere Information können Sie uns unter folgenden E-Mail erreichen :

mail@besserezukunft.org

Freiwillige

In den Gemeinden um die Gurage Zone gibt es einen fortwährenden Bedarf an englischen Muttersprachlern oder auch Leute mit sher guten Englischfähigkeite, um Unterricht und Anweisungen in ländlichen und städtischen Schulen zu leisten. Die meisten Schulen, die wir freiwillige stellen, sind in armen Vierteln und ländlichen Orten bei denen werden Sie benachteiligte Kindern helfen, die korrekte Verwendung von englischen Wörtern zu lernen und die englische Grammatik zu beherrschen. Als Freiwilliger werden Sie nicht nur dem Unterrichten helfen, Ihre Anwesenheit die Arbeitsbelastung der LehrerInnen vor Ort eine große Hilfe sein.

Sie müssen kein Lehrer sein, um sich freiwillig an unserem englischen Unterrichtsprojekt zu beteiligen. Freiwillige erhalten Unterstützung von der lokalen LehrerInnen Unterrichtsplänen.